Of@Unibas

Beitrittsvoraussetzungen

 

Wir suchen jederzeit Mitglieder, welche gerne am Vereinsleben teinehmen möchten. Wir bieten ein abwechslungsreiches Programm sowohl im Bereich der Weiterausbildung als auch im sportlichen Bereich. Unsere Anlässe sind für kein Mitglied obligatorisch! Jeder kann sich somit die für sie/ihn interessanten Anlässe auswählen. Damit gehen wir insbesondere auf das Bedürfnis der oft erwähnten Zeitknappheit von Studentinnen und Studenten ein. Eine Anmeldung zu einem Anlass ist hingegen verbindlich! 

Gerne könnt ihr an einem Anlass 'schnuppern'! Wir freuen uns Dich persönlich kennenzulernen!

Anfragen zur Aufnahme und 'Schnupperanlässen' sind via Mail an den Präsidenten (info@of-unibas.ch) oder den Chef Einsatz (s3@of-unibas.ch) zu wenden.

Bezüglich den Aufnahmemöglichkeiten richtet ihr euch bitte nach unseren Statuten (Punkt 6 & 7):

 

6. Mitgliedschaft

6.1 - Offizielle Mitgliedschaft: Offizielle Mitglieder des Vereins können Personen werden, welche erfolgreich eine Offiziersschule absolviert haben und mindestens dem militärischen Grad eines Leutnants entsprechen. Weiter ist die Immatrikulation an der Universität Basel oder alternativ an der Fachhochschule Nordwestschweiz vorzuweisen. Die offizielle Mitgliedschaft verpflichtet zur Zahlung des vollen Mitgliederbeitrages.
6.2 - Beschränkte Mitgliedschaft: Die beschränkte Mitgliedschaft können Personen erlangen, welche erfolgreich die Rekrutenschule absolviert haben. Die beschränkte Mitgliedschaft ermöglicht hauptsächlich die Teilnahme an ausserdienstlichen, sportlichen Aktivitäten (Märsche). Weiter ist die gemeinsame Teilnahme am obligatorischen Schiessen möglich. Die beschränkte Mitgliedschaft berechtigt nicht zur Teilnahme an Schiessübungen und an der Generalversammlung. Personen, die eine beschränkte Mitgliedschaft erlangt haben, verfügen dementsprechend über kein Stimmrecht an der Generalversammlung, zahlen jedoch einen reduzierten Mitgliederbeitrag.
6.3: Alumni/Gönner/Sponsoren: Vereinsmitglieder, die ihr Studium abgeschlossen haben, werden als «Alumni» geführt und verfügen wie Gönner und Sponsoren über eine beschränkte Mitgliedschaft ohne Stimmrecht an der Generalversammlung.


7. Aufnahmeverfahren

7.1: Das Beitrittsgesuch ist schriftlich bis zwei Wochen vor der Generalversammlung an die Präsidentin/den Präsidenten zu richten. Das Beitrittsgesuch umfasst einen Lebenslauf sowie eine schriftliche Verpflichtung auf die Statuten von Of@Unibas. Gleichzeitig verpflichtet sich jede Anwärterin/jeder Anwärter dazu, über einen privaten, ausreichenden Versicherungsschutz (Unfall, Krankheit, etc.) zu verfügen.
7.2: Über die Aufnahme einer Anwärterin/eines Anwärters entscheidet die Generalversammlung mit einer Mehrheit von zwei Dritteln der Stimmen aller anwesenden Mitgliedern auf Vorschlag des Vorstandes.
7.3: Wird eine Anwärterin/ein Anwärter durch den Vorstand abgelehnt, ist ein Rekurs an die Generalversammlung möglich. Diese entscheidet ebenfalls mit 2/3 Mehrheit. Ein allfälliger und endgültig negativer Bescheid wird schriftlich mitgeteilt.